Aktuelles

Munich RE, Münchener Rückversicherung

IBS erhält Generalplanungsauftrag für die Sanierung und Modernisierung des  Gartencasino der Münchener Rückversicherung in der Königinstraße in München.

Das Gartencasino der Munich RE soll unter der Vorgabe, die Ausgabeleistung zu erhöhen, saniert werden.

Planungsleistungen IBS:

Generalplanung IBS

Kapazitätssteigerung der Ausgabeleistung unter Optimierung der Küchenflächen

Provisorium während der Bauzeit unter Beibehaltung des Speisesaals

INEOS Manufacturing Köln

Nach der Eröffnung der Büroflächen im Neubau des Verwaltungsgebäudes der INEOS GmbH, wurde Anfang Februar nun auch die neue Kantine in Betrieb genommen.

Planungsleistungen IBS:

Planung von Küchentechnik für Thekenanlagen, CNS-Möbel, Speisenanzeigesystem, Spültechnik, Nassmüllentsorgungstechnik, Kältetechnik und Kühlräume

KFW-Bank Berlin

Die Speisenausgabe der KFW-Bank Berlin wurde im Oktober 2018  eröffnet.

Planungsleistungen IBS:

Planung von Küchentechnik für Speisenausgabe, CNS-Möbel und Thekenanlagen

Mensa Würzburg, Provisorium

Das Provisorium der Mensa Hubland wurde im April 2018 zum Beginn des Sommersemesters pünktlich eröffnet. Kurze Zeit später haben an der Hauptmensa die Bauarbeiten für die Sanierung begonnen.

Das Provisorium wurde in einer ehemaligen Turnhalle eingerichtet und durch ein kleines Containerdorf für Spülküche, Kühlräume und Umkleiden ergänzt. Das Provisorium ist für die Versorgung von 1.500ET ausgelegt.

Planungsleistungen IBS:

Planung von Küchentechnik, Containerdorf, Sanitär, Heizung und Lüftungstechnik

Küchentechnik unter Einbeziehung von hohem Anteil an Bestandsgerät.

Über uns

Beraten - Entwerfen - Planen

So unterschiedlich unsere  Projekte sind, so individuell muss der Weg zu einer erfolgreichen Planung sein.

zukunftssicher - flexibel - wirtschaftlich - innovativ - nachhaltig

Diese und viele weitere Aspekte legen wir unseren Planungen zugrunde.

 

Wir sind unabhängig, freiberuflich und zählen zu den führenden Planungsbüros in unseren Arbeitsfeldern.

Wir setzen Schwerpunkte in folgenden Bereichen:

    

Hochschul- und Betriebsgastronomie

Personalrestaurants

Speisenversorgung für Krankenhäuser

Eventgastronomie für Kongresszentren

Theater- und Veranstaltungszentren

Bühnen- und Theatertechnik

Veranstaltungstechnik

Lager- und Fördertechnik

 

Wir entwickeln innovative Konzepte mit hohen gestalterischen und funktionalen Anforderungen.

 

Nach der Bürogründung 1989 durch Ernst Schaller arbeitet IB Schaller heute in 1. und 2.Generation. Durch den Einstieg von Benjamin und Florian Schaller im Jahre 2012 wurden die Arbeitsfelder u.a. mit den Planungsbereichen Bühnen- und Veranstaltungstechnik, Medientechnik, sowie der Architektur erweitert.

Durch dieses zusätzliche Know-How kann IBS die Belange der Planerkollegen z.B. der Elektrotechnik und dem Hochbau bereits in den ersten Entwürfen berücksichtigen und stellt damit, mehr denn je, eine ganzheitliche Planung in den Vordergrund.

Sie wollen in unserem Team mitarbeiten? Hier gelangen Sie zu den aktuellen Stellenausschreibungen

Auszug aus unseren Referenzen


Casino KfW-Bank Berlin

Die Speisenausgabe für das Casino der KfW-Bank Berlin wurde modernisiert und in der Kapazität auf engstem Raum auf 750 ET erhöht. Die Schwierigkeit lag in den beengten Platzverhältnissen.

Besonderheit:

Ein großer Anteil der Thekenanlage wurde als mobile Theken konzipiert und in das Thekencarrée integriert, die mobilen Thekenanlagen tragen der von der KfW -Bank Berlin gewünschten Event-Gastronomie Rechnung.

IBS hat die Generalplanung für die TGA-Gewerke und die Küchentechnik übernommen.

 


INEOS Köln, Mitarbeiterrestaurant

Für das neue Verwaltungsgebäude der INEOS Manufacturing GmbH in Köln wurde ein Mitarbeiterrestuarant konzipiert, welches über eine Kaffeebar als Treffpunk zur Kommunikation und eine Freeflow verfügt, aber auch die Werksversorgung mittels Foodtrucks gewährleisten muss.

 


Casino, Badischer Gemeindeversicherungsverband – BGV

Das Mitarbeiterrestaurant mit hohen gestalterischen Anforderungen wurde in ein Bestandsgebäude integriert unter Berücksichtigung des Bestandes. Wegen der geringe n Deckenhöhen konnte eine Kochstation in der Ausgabe nur mittels Umluftreinigungsanlage auf Plasmabasis realisiert werden.

 


Cafeteria der Mensa Morgenstelle, Campus Morgenstelle, Tübingen

Die neue Cafeteria auf dem Campus „Auf der Morgenstelle“ – Treffen, Relaxen, Lernen, Kommunizieren und natürlich die Verpflegung der Studierenden war der zentrale Auftrag. Eine ausgewachsene, leistungsstarke Cafeteria mit Warmausgabe, kühlen Speisen und Getränken, zwei SB-Kaffeestationen und einer bedienten Kaffeebar im Speisesaal ist daraus gewachsen

 


Barenboim-Said Akademie, Berlin

Transformation des ehemaligen Magazingebäudes der Staatsoper unter den Linden zur Barenboim-Said-Akademie. Unter der Prämisse einer hohen Flexibilität wurde eine Teleskoptribüne entwickelt und darauf abgestimmt die Licht-, Audio- und Bühnentechnik.